19.01.2018 21:00 Uhr, Kitzbühel

Interview mit Promi-Wirt Hugo Bachmaier zur Kitz´n´Glamour 2016

Jede Partyreihe hat ihre Stammgäste… – So natürlich auch die Kitz’n’Glamour. Einer dieser Gäste ist kein geringerer als der Münchner Promi-Wirt Hugo Bachmaier. Wir konnten Hugo zur bevorstehenden Kitz’n’Glamour 2016 am 22.01.2016 in Kitzbühel befragen:

Kitz’n’Glamour: Hallo Hugo, die Kitz’n’Glamour 2016 findet ja schon zum 12. Mal in Kitzbühel statt – zum wievielten Mal dürfen wir Dich auf dieser Legendären Party begrüßen?

Hugo Bachmaier: Servus, ja „sage und schreibe“ zum 12. Mal. Ich war von Anfang an dabei.

Kitz’n’Glamour: Was reizt dich jedes Mal wieder vom heimischen München und deinem Bachmaier Hofbräu zu uns nach Kitzbühel auf die Kitz’n’Glamour zu kommen?

Hugo Bachmaier: Es ist der ideale Start jedes Jahr zum Hahnenkammrennen.

Kitz’n’Glamour: Die Kitz’n’Glamour ist ja der traditionale Partyanfang zum Hahnenkammrennen, der legendären Streif am Samstag. Wie bzw. Wo wirst Du die Streif 2016 erleben?

Hugo Bachmaier: Die drei Jungs Klaus Gunschmann, Flo Pippo und Julian Siebach haben die Ganslern Alm übernommen. Ich habe da letztes Mal ein hervorragendes Fondue gegessen. Ich werde die Streif 2016 auf der Ganslern Alm verfolgen. Danach haben Freunde von mir  (FCB Monaco) die ganze Waschkuchl gemietet.

Kitz’n’Glamour: Hast Du schon mal die Streif „verschlafen“ weil du am Vorabend zu lange auf der Kitz’n’Glamour warst?

Hugo Bachmaier: Ja, fast einmal, das stimmt, da haben wir im Haus in der Malinggasse die Fenster geöffnet, waren praktisch trotzdem Live dabei und haben uns das Rennen im Fernsehen angeschaut.

Kitz’n’Glamour: Stylisch und Glamorös ist der Dresscode für die Kitz’n’Glamour! Was zieht Hugo Bachmeier auf der Kitz’n’Glamour 2016 aus seinem Schrank?

Hugo Bachmaier: Sakko, T-Shirt, Jeans und Lackschuhe

Kitz_n_Glamour

Fulya Celik mit Hugo Bachmaier, Peyman Amin und Micaela Schäfer auf der Kitz’n’Glamour 2015

Kitz’n’Glamour: Schöne Frauen in sexy Outfits gehören zu Kitz´n Glamour wie Hugo Bachmaier nach München. Weißt Du schon, mit wem Du feiern wirst?
Hugo Bachmaier: Ich weiß nicht, ob Sarah Kern, Micaela Schäfer oder sonst ein weiblicher VIP Gast heuer kommen. Ich komme mit meiner „Kleinen“. Name geheim!!!

Kitz’n’Glamour: Die Kitz’n’Glamour Partyreihe gastierte auch schon zwei mal bei Dir im Bachmaier Hofbräu in München. Eigentlich sind doch aller guten Dinge „Drei“. Gibt’s 2016 ein Kitz’n’Glamour Revival im Bachmaier Hofbräu?

Hugo Bachmaier: Kann ich noch nicht sagen. 2016 ist erstmal „Moulin Rouge“ im Fasching, bzw. am 5. Februar, dann 11 Jahre Bachmaier Hofbräu mit Gerry & Gary am 30. April und dann die Fußball Europameisterschaft. Im August sind alle auf Ibiza und im September bzw. Oktober beginnt schon wieder die Wiesn. Wenn, dann vielleicht im November. Wie hat unser Franz Beckenbauer immer gesagt: „ Schau ma´mal!“

Kitz’n’Glamour: Na da hast Du Dir wieder viel vorgenommen für 2016 – Respekt! Vielen Dank Hugo Bachmaier für das Interview! Wir freuen uns, Dich am 22.01.2016 in Kitzbühel wieder begrüßen zu dürfen!

2016-11-02T15:55:50+00:00